Bestimmt hast du schon von Niklas Kramer gehört. Der Musiker wohnt in Berlin und sorgte mit seinem Dream Funk / Psych Pop unter dem Namen Still Parade schon für einiges Aufsehen.

Und das völlig zurecht. Seinen großartigen Song 07:41 stellte ich dir kurz vor Weihnachten schon in einer Playlist vor.

Sein neuer Track Chamber erinnert mich an eine gelungene Kollaboration von Plaid, Mocky und Jamie Lidell. Mit einem jener unzähligen Indie-Helden aus Amerika am Mikrofon.

Genau mein Ding also? Auf jeden Fall!

Das Debütalbum Concrete Vision erscheint am 10. Juni.

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden
Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMjU4OTU3MzA1JmFtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2hpZGVfcmVsYXRlZD1mYWxzZSZhbXA7c2hvd19jb21tZW50cz10cnVlJmFtcDtzaG93X3VzZXI9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd19yZXBvc3RzPWZhbHNlJmFtcDt2aXN1YWw9dHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here