Sylvan Esso, das sind Nick Sanborn und Amelia Meath aus North Carolina. Er war früher bei Megafaun, sie seiner Zeit bei Mountain Man beschäftigt. Nick sollte eigentlich einen Remix für den hier bebilderten Song machen, doch dann war schnell klar, dass es hier um mehr ging. Und so wurde schließlich Sylvan Esso ins Leben gerufen.

Zwar ist der Hype um dieses Duo schon in vollem Gange, aber mir gefällt der Song dennoch. Das Album habe ich zwar vorliegen, aber ich höre momentan nur Damon Albarn und die Eels, da haben es andere Platten sehr schwer. Aber das ändert sich auch wieder.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here