albarn
Foto: BBC

Gestern abend stellte sich die neue Band von Damon Albarn erstmals der Öffentlichkeit. The Good, The Bad And The Queen bestehen neben Damon Albarn (Vocals/Piano) noch aus Paul Simonon (Bass), Simon Tong (Gitarre) und Tony Allen (Drums). Und wie die BBC so ist, kann man sich das komplette, knapp 50minütige Konzert im Videostream anschauen. Und zwar wahlweise als Real- oder Windows Media-Stream. Allerdings ist der Stream nur bis zum 2. November online, also nix wie hin.

The Good, The Bad And The Queen live

Ach ja, ihr solltet die BBC Electric Proms-Seite übrigens auch aufsuchen, wenn euch die oben genannte Band nicht interesseirt, denn es gibt noch Auftritte von den Raconteurs, Klaxons, Jamiroquai und vielen anderen:

BBC- Electric Proms

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here