Kategorien
Allgemein

The National: neues Album heißt “Trouble Will Find Me” und erscheint am 17.Mai

the-national-trouble-will-find-me

Normalerweise kündige ich hier keine Veröffentlichungstermine von neuen Alben an, aber bei meiner Lieblingsband muss ich einfach eine Ausnahme machen. Also: The National werden am 17.Mai ihr neues Album veröffentlichen. Es wird “Trouble Will Find Me” heißen, und Sänger Matt Berninger beschreibt die neuen Songs im Vergleich zum bisherigen Schaffen der Band als intuitiver und direkter. “In den letzten zehn Jahren waren wir immer hinter etwas her und wollten etwas beweisen. Dabei ging es darum, unsere eigene Unsicherheit zu widerlegen. Ich denke, nach der langen Tour zu High Violet waren wir nun endlich an einem Punkt angelangt. Wir konnten uns jetzt entspannen – nicht bezogen auf unseren eigenen Anspruch, aber wir mussten unsere ‘Identität’ nicht länger beweisen.”

Ick freu mir!

Tracklist
1) I Should Live In Salt
2) Demons
3) Don’t Swallow The Cap
4) Fireproof
5) Sea Of Love
6) Heavenfaced
7) This Is The Last Time
8) Graceless
9) Slipped
10) I Need My Girl
11) Humiliation
12) Pink Rabbits
13) Hard To Find

3 Antworten auf „The National: neues Album heißt “Trouble Will Find Me” und erscheint am 17.Mai“

um die Wartezeit zu verkürzen kannst du ja den mir ähnlichsten The National Clone hören, den ich kenne : Bored Man Overboard – Rogue 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.