Leider, leider konnte ich an dem Abend, als Timber Timbre in Berlin auftraten, nicht hingehen. Das ärgert mich noch heute, denn ich hätte die Kanadier schon gerne gesehen. “Creep On Creepin’ On” ist auch eines dieser Alben, welches bei mir völlig zu Unrecht unter den Tisch gefallen ist. Nun ja, nicht gerade unter den Tisch gefallen, aber definitiv viel zu selten gehört.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here