Im Mai letztens Jahres fragte ich euch aus Interesse heraus, welche Musiker bei Twitter aktiv sind. Viele Tipps konntet ihr mir damals nicht geben, und in den letzten Monaten habe ich selber auch nicht gerade viel entdeckt. Bis heute. Denn heute fand ich diese Liste. Und da sind eine Menge interessanter Künstler dabei. Viele haben sich zwar nur einen Twitter-Account eingerichtet, um dabei zu sein, aber einige nutzen die 140 Zeichen recht intensiv. Mike Skinner von den Streets zum Beispiel. Oder Tokyo Police Club. Die Silversun Pickups ebenfalls.

Und bei Nick Cave konnte man via Twitter von der Trennung von Drummer und Gründungsmitglied der Bad Seeds Mick Harvey erfahren. “Crying at my piano. Mick has abandoned me. Why did I tell him that hummus had too much tahini? Why? Why?”

1 Kommentar

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here