An manchen Tagen habe ich manchmal das Gefühl, eines fügt sich zum anderen. Als wäre es vorherbestimmt. Heute zum Beispiel. An dem Tag, an dem ich mich endlich dazu durchringen kann, die längst überfällige Kritik zum fantastischen Album von Port O’Brian zu schreiben trudeln hier gleich zwei neue Videos von eben diesem Album rein. Und die Umsetzung ist ganz großartig.

Stuck On A Boat
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=UAZ_sb7xyj8&hl=en&fs=1]

YouTube Direkt

In Vino Veritas
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=hmEY9SBkmqE&hl=en&fs=1]

YouTube Direkt

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here