Virgin Media Store in Berlin?

Ui, das habe ich ja gar nicht mitbekommen. Im Lehrter Bahnhof (Mehdorn/Strieder-Sprech: Hauptbahnhof) gibt es einen Virgin Media Store. Interessant. Hoffentlich mit ordentlich greller Beleuchtung und Schweinepreisen. Die Miete will ja bezahlt werden. Na, da muss ich mir den aufgemotzten S-Bahnhof ja mal angucken.


Kommentare

5 Antworten zu „Virgin Media Store in Berlin?“

  1. Avatar von nicorola
    nicorola

    Ja, am Kudamm gab’s mal einen Megastore. Ist aber schon lange her.

    Berliner Zeitung – Textarchiv

  2. gabs in berlin nicht schon mal so einen virgin store, der dann sang- und klanglos untergegangen ist? am kudamm?

  3. Ich denk die ham alle kein Geld mehr und Plattenverkäufe rückläufig und ach wie schlecht es der Musikindustrie doch geht?

  4. Avatar von nicorola
    nicorola

    Puh, ich glaube nix. Medien halt. CDs, DVDs, Spiele, denke ich. Ich werde aber eigentlich nicht wegen dem Virgin Media Store hingehen, sondern einfach mal so.

  5. was soll es da außergewöhnliches geben?