Interessant. Der Markus von netzpolitik hat Post von der GVU (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.) bekommen. Weil sich ein angeblicher Mitarbeiter der GVU in den Kommentaren von netzpolitik geäußert hat. Das dies aber wirklich ein Mitarbeiter der GVU war, das mag die Presseabteilung nicht so recht glauben und bittet um Korrektur oder Löschung des Kommentars. Mehr bei netzpolitik

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here