Es gibt so ganz bestimmte Songs, die könnten bei mir stundenlang im Hintergrund weiterlaufen, ohne dass ich es bemerken würde. Diese Songs strahlen meistens eine ganz besondere Atmosphäre aus. Oder besser gesagt: ein Wohlgefühl.

“The Ladder” von Weird Dreams gehört für mich zu dieser Art Song. Vielleicht würden Animal Collective so klingen, wenn sie starke Beruhigungsmittel nehmen würden.

Doran Edwards heißt der Mann hinter dieser meisterlichen Musik, der sein Projekt Weird Dreams in den letzten vier Jahren eher privat betrieb, jetzt aber wieder an die Öffentlichkeit muss.

There’s more music to share soon, but starting with ‘The Ladder’ now feels right, as it was the first song of real difference, and remained unfinished for a few years while I obsessed over an image that I began to pursue as sound on the last Weird Dreams song before this one (‘House of Secrets’) – the reflections of water on a swimming pool ceiling at night.

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden
Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMjQ1ODYxNjkxJmFtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2hpZGVfcmVsYXRlZD1mYWxzZSZhbXA7c2hvd19jb21tZW50cz10cnVlJmFtcDtzaG93X3VzZXI9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd19yZXBvc3RzPWZhbHNlJmFtcDt2aXN1YWw9dHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here