absolut kravitz

Absolut Kravitz – das ist ein Remixprojekt der Wodkamarke Absolut in Zusammenarbeit mit Lenny Kravitz. Der Herr Kravitz stellte den Song “Breathe” zum Remixen zur Verfügung. Und diesen haben dann folgende Künstler neu interpretiert: Jazzanova, Ashley Beedle, Wang Lei, Eric Roberson, Latinsizer, Little Louie Vega, Luny Tunes, Nikko Patrelakis, The Presets und Chromeo.
Für mich persönlich ist das ganze Album etwas zu “4-to-the-floor”-lastig, und außerdem bin ich kein Kravitz-Fan. Aber unerwähnt lassen möchte ich es auch nicht, denn der ein oder andere wird bestimmt Gefallen daran finden.

Ach so, habe ich schon erwähnt, das es das komplette Album völlig umsonst gibt? Nein? Sowas. Alle Songs liegen in verschiedenen Formaten vor (als MP3 mit 160kbp/s, als WAV oder als Video). Oder man lädt sich das komplette Album in einer ZIP-Datei, dann als MP3. Auf der Webseite kann man sich allerdings auch alles anhören, wenn man möchte.

ABSOLUT.COM – ABSOLUT TRACKS introduces Lenny Kravitz

Danke an Jan für den Hinweis.

Update: Für alle, die kein Flash haben oder benutzen wollen, hier der direkt Link auf das ZIP-File:

Absolut Kravitz (ca. 58 MB)

1 KOMMENTAR

  1. die seite geht leider nur mit flashplayer 8, welchen es nicht für linux gibt. kannst du den direktlink zum zip bitte posten, danke 🙂

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here