http://video.pitchfork.tv/mediaplayer.swf

Ich war ziemlich skeptisch, weil dieses Album allerorten mächtig gelobt wurde, ich nach den ersten Durchläufen beim Luisterpaal aber nicht sonderlich überzeugt war. Dieses Video hat mich allerdings wieder angefixt, und ich glaube, ich höre mir “Merriweather Post Pavilion” jetzt doch noch einmal in Ruhe an.

1 Kommentar

  1. Das ist mal ein Album bei dem ich froh bin es direkt in voller Pracht gehört zu haben, der Stream kann leider nicht richtig rüberbringen wie sich die Musik in ihren Höhen und Tiefen entfaltet. Bis auf Ausnahmen wie My Girls und Summertime Clothes braucht man da glaub ich auch mehrere Anläufe bis es richtig zündet.

  2. Bei diesem Song find ich den Gesang etwas nervig. Sound, Rhythmus und Tempo stimmen dagegen. Das Album halte ich ingesamt für ziemlich gelungen. Die oft zitierten Anleihen an die Beach Boys, an pet sounds, sind klasse.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here