Kategorien
Allgemein

Download-Kioske am Flughafen

Ach, daher weht der Wind. Erst am Zoll die MP3-Player kontrollieren, dann illegale Dateien löschen, einen Strafzettel ausstellen und den einigermaßen erschreckten und verunsicherten Fluggast in die Abflughalle entlassen. Da kann er dann seinen MP3-Player am Download-Kiosk von EMI wieder aufladen. Diesmal völlig legal. Damit der Zoll am Zielflughafen nicht auch noch fündig wird.

“Künftig können Flugzeug-Passagiere Tracks aus dem EMI-Katalog zwischen Check-in und Abflug auf ihre MP3-Player herunterladen. Im Fiumiciono Flughafen von Rom hat die britische Firma MEDIAnywhere 24 Download-Kioske in den Abflughallen positioniert, über die Musik auf eigene Abspielgeräte heruntergeladen werden kann.”

Musikmarkt: Download-Kioske von EMI in Flughäfen