Die Zeit rast dahin. Der Juni ist schon wieder vorbei, und wir befinden uns mitten im Sommer. Und mit diesem kommt die erwartete Flaute. Nachdem mich der Vormonat mit ein paar Perlen versorgte (Holy Esque, Get Well Soon, The Saxophones), präsentiert sich der Juli doch recht übersichtlich.

Natürlich freue mich mich auf das Livealbum von The National und die neue Platte von Deafheaven, aber sonst ist da auf meiner Seite eher mildes Interesse an den neuen Veröffentlichungen.

Die Spotify Playlist

Am Ende findest du meine neue Playlist für das Jahr 2018, in welcher ich die empfehlenswerten Platten mit jeweils einem Song vorstelle. Diese Playlist wird jeden Monat ergänzt und kein Song wird gelöscht. So entsteht ganz nebenbei ein schöner Jahresrückblick.

Neue Platten im Juli

Diese Liste ist rein subjektiv, deswegen meine obligatorische Bitte: sollte ich deiner Meinung nach eine spannende Platte vergessen haben (was ich ja hoffe!), ergänze diese bitte in den Kommentaren.


13.07.2018

  • Pabst – Chlorine
  • Deafheaven – Ordinary Corrupt Human Love
  • Breathe Panel – Breathe Panel
  • Bass Drum Of Death – Just Business
  • Dirty Projectors – Lamp Lit Prose
  • The National – Boxer Live In Brussels

20.07.2018

  • Ty Segall & White Fence – Joy

27.07.2018

  • Astronauts, etc. – The Room
  • The Spitfires – Year Zero

Spotify Playlist

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here