Ich finde es ja nach wie vor sehr schade, das The Killers nach dem grandiosen “Hot Fuss” eine Richtung eingeschlagen habe, die ich nicht mit ihnen gehen wollte. Und wenn ich in die neuen Songs reinhöre, dann wird das Ganze ja eher noch schlimmer. Die Band hat nämlich einen Album-Creator ins Netz gestellt, den ich mir zwar gar nicht angeschaut habe, bei dem man aber in die Songs reinhören kann. Leider nicht komplett, aber immerhin geschätzte 90 Sekunden. Ich denke mal, Brandon Flowers & Co. werden ihren Weg weiterhin ohne mich gehen müssen….

Reinhören: The Killers – Day & Age

1 KOMMENTAR

  1. hm, ich bin mir auch noch nicht sicher was ich von der neuen lp halten soll. da fehlt irgendwie der letzte kick.
    die single “human” ist toll, ein großartiger ohrwurm…
    es wird wohl doch nur beim kauf der single bleiben, schade.

  2. wahrscheinlich danken the killers jeden abend gott, dass er sie hot fuss schrieben lies. so können sie wenigstens weiter musik veröffentlichen..

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here