Ich denke mir, darauf haben viele gewartet: ein Livemitschnitt des Bright Eyes-Auftritt vom SXSW 2011, welches ja gestern zuende ging. Dieser Mitschnitt ist ganze 2 Stunden und 10 Minuten lang und umfasst eine Menge toller Songs. Und dann stellt das National Public Radio das Ganze auch noch als MP3 zum Download bereit. Könnte die Woche besser beginnen?

SXSW 2011: Bright Eyes Live In Concert

Tracklist:

  • “Firewall”
  • “Jejune Stars”
  • “Take It Easy Lover”
  • “Four Winds”
  • “Cleanse Song”
  • “Something Vague”
  • “We Are Nowhere”
  • “Shell Games”
  • “Approximate Sunlight”
  • “Arc of Time”
  • “Haile Selassie”
  • “No One Would Riot for Less”
  • “Bowl of Oranges”
  • “The People’s Key”
  • “Cartoon Blues”
  • “Beginner’s Mind”
  • “Poison Oak”
  • “Old Soul Song”
  • “The Calendar Hung Itself”
  • “Lua”
  • “Gold Mine Gutted”
  • “Lover I Don’t Have To Love”
  • “Road To Joy”
  • “One for You”

SXSW 2011: Bright Eyes, Live In Concert

2 KOMMENTARE

  1. Ich danke dir lieber Nico, wegen deiner Kommentarlimitierung schreibe ich auch noch extra viel rein, da ein einfaches DANKE oder DANKE SCHÖn zu kurz ist 😉

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here