Das Jahr 2008 ist angebrochen. Die Messlatte liegt hoch. Letztes Jahr hat unzählige gute bis grandiose Veröffentlichungen hervorgebracht. Ob 2008 da mithalten kann? Ich denke schon. Der Januar beginnt doch ganz ordentlich, hier die Veröffentlichungen, die meiner Meinung nach einen Blick bzw. ein Ohr wert sind. Habe ich etwas übersehen? Dann ergänzt die Liste bitte wie immer in den Kommentaren. Danke!

  • Tocotronic – Kapitulation (live) (11.01.2008)
  • British Sea Power – Do you like rock music? (18.01.2008)
  • Cat Power – Jukebox (18.01.2008)
  • Get Well Soon – Rest now weary head you will get well soon (18.01.2008)
  • Delbo – Grande Finesse (25.01.2008)
  • The Magnetic Fields – Distortion (25.01.2008)
  • The Most Serene Republic – Population (25.01.2008)
  • The Mars Volta – The Bedlam in Goliath (25.01.2008)
  • Black Mountain – In The Future (25.01.2008)

1 KOMMENTAR

  1. Ich wollt zuerst sagen dass da noch einiges fehlt, aber wie ich sehe sind alle möglichen Alben die ich mir vor ner Weile noch für Januar notiert hatte mittlerweile auf Februar verschoben worden. Ob die alle Angst haben sonst bis Ende des Jahres vergessen zu werden?
    Übrig bleibt für mich jedenfalls nur noch Collected Works von A Mountain Of One (18.01.).

  2. offtopic:

    Irgendwie sieht man im RSS-Feed (Netvibes), wenn du nen sticky post hast, leider nicht mehr, wenn du was Neues reinstellst. Der Feed wird zwar angepasst, aber nicht als “neu” gekennzeichnet.

  3. Ach so…naja. Ich bin von den Infos der versch. Verkaufsplattformen ausgegangen, die auf der HP von Slut verlinkt sind (JPC, Amazon, etc.)

    we’ll see 🙂

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here