Kategorien
Allgemein

Spotify arbeitet mit 7Digital zusammen

Sorry, heute viel zu tun, deswegen nur ganz kurz:

Der britische Digital-Dienstleister 7digital hat eine internationale strategische Zusammenarbeit mit Spotify vereinbart und wird künftig alle internationalen Versionen der schwedischen Streaming-Plattform mit Kaufmöglichkeiten für hochauflösende MP3-Downloads ausstatten. Somit können Spotifay-User künftig Tracks direkt von der Spotify-Applikation aus herunterladen. In Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Spanien werden Links zu den jeweiligen markeneigenen Verbraucherportalen von 7digital in der entsprechenden Version der Spotify-Anwendung integriert.

Finde ich ja sehr sinnvoll, bin auf die genaue Umsetzung gespannt. Noch ist auf jeden Fall nichts passiert.

via Musikmarkt Online

0 Antworten auf „Spotify arbeitet mit 7Digital zusammen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.