Hurra, Gerüchte verbreiten. Läuft da was zwischen Google und Napster? Google möchte ja angeblich in den Musikmarkt einsteigen, Napster ist schon länger von diversen Übernahme-, Verkaufs- und Pleitegerüchten umgeben. Und nun dies:
Now, well-placedsources have pointed Digital Music News to discussions between the search giant and Napster, though the sources were unable to share additional details. Meanwhile, sources to the New York Post offered the possibility that “Google is considering an extensive alliance with Napster, which could include an outright acquisition”.via: Digital Musc News

Update: Ok, laut Netzeitung dementiert Google eine Übernahme Napsters als auch Pläne für eine eigene Musikbörse.

2. Update: Der “New York Post” ist angeblich eine PowerPoint-Datei in die Hände gefallen, auf der die Logos Googles und Napsters und die Klassifizierung “vertraulich” zu erkennen seien. Daraus schließt das Blatt, das bei einem Treffen der beiden Firmen über eine Allianz beraten worden sei. Naja, mal so, mal so. Wir werden sehen, wann das nächste Dementi folgt.
via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here