Seit ich mir Musebin (Twittermäßige Musikkritik) näher angeschaut habe, denke ich darüber nach, hier etwas ähnliches aufzuziehen. Also nicht die dahinter stehende Community, sondern eher kurze Reviews mit maximal 140 Zeichen und einer Bewertung von eurer Seite. Das bietet mir die Möglichkeit, ganz kurz etwas zu Platten zu schreiben, die ich euch unbedingt näherbringen möchte, ohne eine ausführliche Kritik schreiben zu müssen. Denn oftmals möchte ich einen Ersteindruck abliefern oder ein kurzes Statement zu Platten abgeben, die ich zwar höre, aber bisher nicht näher vorgestellt habe. Ich würde mich dann genau wie bei Musebin oder Twitter auf 140 Zeichen beschränken und euch die Möglichkeit geben, eure Meinung durch die Bewertung auszudrücken. Das Ganze würde dann so aussehen:

140erGanz großartiges Album. Alleine die ersten drei Songs sind der Hammer. Die Essenz eines Sommers auf dem Lachsfänger. Unbedingt anhören!

[ratings]

//////////

Meine Frage: habt ihr daran Interesse?

1 KOMMENTAR

  1. Ich find’s auch gut. Hab selbst schon an sowas gedacht, wollte allerdings noch abwarten, wie sich Musebin entwickelt und was die API später mal hergibt, um das System direkt ins Blog einzubauen!

  2. Kenne das Problem mit Rezensionen-Schreiben wie du sicherlich weisst.

    Dank dir bin ich ja auch auf Musebin gestossen und bin wirklich begeistert von dieser Idee! In diesem Sinne: Ja mach das!

  3. Nachdem ich deine erste Kurzrezension gelesen habe, eine kleine Anregung: Vielleicht könntest du noch einen Link zu einem Hörbeispiel vom Album angeben, als Appetitanreger.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here