Archiv

  • John Peels Record-Boxes. Kuratierte Playlisten aus dem John Peel Archiv.

    John Peels Record-Boxes. Kuratierte Playlisten aus dem John Peel Archiv.

    Wer kennt ihn nicht? Den vor fast genau zehn Jahren verstorbenen John Peel, seines Zeichens Radio-Moderator, der sich in seiner Sendung immer für junge, unbekannte Musiker einsetzte. Seine Ansagen waren kurz und knapp, aber in seinen Augen völlig ausreichend. Schaut man sich einen Auszug der Bands an, die eine “Peel Session” veröffentlicht haben, wird die…

  • Aus meinem Archiv #14 – The Beachcomber’s Windowsill

    Künstler: Stornoway Album: The Beachcomber’s Windowsill Erscheinungsjahr: 2010 Anzahl Songs: 11 Wo gekauft: Da ich mir für diese Reihe vorgenommen habe, die CDs einfach ohne Hinschauen aus dem Regal zu nehmen, kann es auch vorkommen, das ich recht neue Alben erwische. Wie in diesem Fall. Bei Stornoway kommt noch hinzu, das ich die CD als…

  • Aus meinem Archiv #13 – The Looks Or the Lifestyle

    Der letzte Eintrag dieser Reihe erschien vor fast genau zwei Jahren. Darum hier noch einmal die Einleitung: Die Musik verschwindet aus meinem Alltag. Zumindest optisch. Denn wo früher in der Nähe der Stereoanlage ein Regal, später mehrere Stapel oder Kisten mit Platten und CDs standen, gibt es heute weder Regal, Kisten oder Stapel, ja selbst…

  • Aus meinem Archiv #12

    Der letzte Eintrag dieser Reihe erschien vor knapp eineinhalb Jahren. Darum hier noch einmal die Einleitung: Die Musik verschwindet aus meinem Alltag. Zumindest optisch. Denn wo früher in der Nähe der Stereoanlage ein Regal, später mehrere Stapel oder Kisten mit Platten und CDs standen, gibt es heute weder Regal, Kisten oder Stapel, ja selbst die…

  • Aus meinem Archiv #11

    Künstler: Jesus Jones Album: Liquidizer Erscheinungsjahr: 1989 Anzahl Songs: 12 Wo gekauft: Vermutlich in einem Plattenladen in Oldenburg Lebensabschnittsbegeleitend: In gewisser Weise schon. Jesus Jones gehörte damals zu den drei Bands, die ich mit Abstand am Meisten gehört habe. Pop Will Eat Itself, Carter The Unstoppable Sex Machine und eben Jesus Jones. Die Band um…

  • Aus meinem Archiv #10

    Künstler: Nick Cave & The Bad Seeds Album: No More Shall We Part Erscheinungsjahr: 2001 Anzahl Songs: 12 Wo gekauft: Wenn ich mich recht erinnere, dann habe ich diese CD geschenkt bekommen. Kann mich da aber auch irren. Ich hätte diesen Punkt nie einführen sollen, kann mich meistens sowieso nicht erinnern, wo die Platten herkommen.…

  • Aus meinem Archiv #9

    Künstler: The Prodigy Album: Music for the Jilted Generation Erscheinungsjahr: 1994 Anzahl Songs: 14 Wo gekauft: Puh, das ist schwer, weil lange her. Ich vermute nicht beim ortsansässigen Musikhändler (Mike), sondern eher in der nahelgelegenen Großstadt. Obwohl man diese CD damals auch beim Famila bekam. Ich habe es schlicht und einfach vergessen. Lebensabschnittsbegeleitend: Aber sicher.…

  • Aus meinem Archiv #8

    Künstler: The Strokes Album: Room On Fire Erscheinungsjahr: 2003 Anzahl Songs: 11 Wo gekauft: Ich kann wie so oft nur eine Vermutung äußern. Saturn am Potsdamer Platz. Kann aber auch wo ganz anders gewesen sein. Lebensabschnittsbegeleitend: Nun ja, eher nicht. Auf die Strokes hat mich mein damaliger Mitbewohner aufmerksam gemacht, weil er deren Debüt sehr…

  • Aus meinem Archiv #7

    Künstler: Die Fantastischen Vier Album: 4:99 Erscheinungsjahr: 2001 Anzahl Songs: 17 Wo gekauft: Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr daran erinnern. Wie so oft. Aber wer weiss schon immer ganz genau, wo er seine CDs gekauft hat? Ich tippe auf einen Laden in der Schönhauser Allee. Lebensabschnittsbegeleitend: Schwer zu sagen. Irgendwie schon, andererseits nicht.…

  • Aus meinem Archiv #6

    Künstler: Kante Album: Zweilicht Erscheinungsjahr: 2001 Anzahl Songs: 7 Wo gekauft: Nun, gute Frage. Wie immer eigentlich. Auf jeden Fall in Berlin, und da ich schon seit Ewigkeiten in keinem gut sortierten Plattenladen mehr eingekauft habe: wohl eher in einem Elektronikmarkt. Lebensabschnittsbegeleitend: Ganz ehrlich? Ich weiss es nicht mehr. Das Jahr 2001 habe ich irgendwie…

  • Aus meinem Archiv #5

    Künstler: The Challengers Album: K-39 Erscheinungsjahr: 1964 Anzahl Songs: 14 Wo gekauft: Wenn ich es mir recht überlege, dann habe ich diese CD ebenfalls im Citymusic in der Potsdamer Innenstadt gekauft. Lebensabschnittsbegeleitend: 1995 war für mich ein wichtiges Jahr. Von zuhause weg, nach Potsdam, Studium, erste Wohngemeinschaft. Und Pulp Fiction. Wichtiger Film. Ein sehr wichtiger.…

  • Aus meinem Archiv #4

    Künstler: Muse Album: Origin of Symmetry Erscheinungsjahr: 2001 Anzahl Songs: 11 Wo gekauft: Also wenn ich mir das noch nicht entfernte Preisschild auf der Rückseite anschaue, dann habe ich die CD beim Saturn am Alexanderplatz gekauft. Sicher bin ich mir aber nicht. Lebensabschnittsbegeleitend: Eher nicht. “Plug In Baby” kannte ich schon länger, wußte aber nie,…